Verlag Das Wunderhorn

Verleger:innen: Angelika Andruchowicz, Manfred Metzner

Heidelberg

Die Erneuerung der Literatur kommt aus den Peripherien. Und die Poesie liegt auf der Straße … Mit diesen Einsichten gründeten Angelika Andruchowicz, Manfred Metzner und Hans Thill 1978 den Verlag Das Wunderhorn. Seither bietet Wunderhorn ein anspruchsvolles Programm mit den Schwerpunkten deutsche und internationale Poesie, deutschsprachige und internationale Literatur, Sachbuch, Kunst, Fotografie, Titel zur Stadt Heidelberg und Region. Mittlerweile liegen mehr als 630 Titel im Verlag vor, von denen 560 lieferbar sind. Der Verlag arbeitet seit deren Gründung 2000 bei der Kurt-Wolff-Stiftung mit und engagiert sich für die Belange konzernunabhängiger Verlage zur Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene zur Erhaltung des Kulturguts Buch

Zur Website

E-Mail schicken

Zurück